Aktuelles

Neue Konstellation im medical-ls Team!

Zum Jahreswechsel 2018 hat medical language service Verstärkung bekommen – drei neue Mitarbeiter bereichern nun das Team!

Ihre neuen kompetenten Projektmanager und persönlichen Ansprechpartner – auf dem Foto von links: Alessia Rabasca, Constantin Bellert und Florianna Brucker – freuen sich auf die neue Herausforderung und stellen sich kurz vor.

../../fileadmin/user upload/Alle zusammen

Constantin: „Ich bin seit November 2017 bei medical language service tätig, nachdem ich bereits als Projektmanager für einen Übersetzungsdienstleister im UK gearbeitet habe. Es gefällt mir, dass wir bei medical-ls bewusst und gezielt mit medizinischen Texten umgehen, denn diese Spezialisierung bedeutet Qualität und Kompetenz.“

Florianna: „Die von mir betreuten Kunden kennen mich schon seit Anfang Dezember 2017. Ich finde es toll, dass wir uns im medical-ls Team gegenseitig ergänzen. Ich habe zum Beispiel eine Ausbildung für Mediengestaltung absolviert und kenne mich gut mit Layout und Programmen wie InDesign aus und kann schnell aushelfen, wenn andere Unterstützung benötigen.“

Alessia: „Ich bin als Letzte angekommen, habe meine Stelle bei medical language service zum 1. Februar 2018 angetreten und so das Team vervollständigt. Die Einarbeitung ist eine Herausforderung, aber das familiäre Team und das Wissen, das ich von meinem Masterstudium zur Fachübersetzerin mitbringe, helfen mir sehr viel dabei. Ich freue mich, nach meinem Studiumabschluss das mls-Team gefunden zu haben!“

Viel Glück unseren neuen Projektmanagern und auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit!